LESEZEIT der Bürgerstiftung Augsburg in der Stadtbücherei

27.08.2018

Die Bürgerstiftung Augsburg präsentiert mit der LESEZEIT wieder eine bunte Veranstaltungsreihe für
Vor- und Grundschulkinder in der letzten Sommerferienwoche:

Am Montag, 3. September von 15.30 – 16:30 Uhr entführt Njamy Sitson in die Welt der afrikanischen
Märchen und nimmt Kinder ab 7 Jahren mit auf eine spannende Reise, begleitet von Trommeln,
Rasseln, afrikanischer Harfe und Kalimba.

Am Dienstag, 4. September von 15.30 – 16:30 Uhr erzählt Natasha Bamy Märchen aus ihrer Heimat
Kamerun auf Deutsch und Französisch für Kinder ab 4 Jahren.
Am Mittwoch, 5. September von 15.30 – 17 Uhr gibt es für Kinder ab 6 Jahren eine Erlebnisreise nach
Rajasthan. Mit der Erlebniswerkstatt Sansibar unter der Leitung von Anita Kawoussi geht es nach
Indien.

Am Donnerstag, 6. September von 15.30 – 16.30 Uhr erzählt die Märchenerzählerin Angelika
Schuster für Kinder ab 5 Jahren Märchen von lustige Viechereien, so wie sie sich Tiere
verschiedenster Art, Große und Kleine, Dicke und Dünne, Gescheite und Dumme einfallen lassen.
Anschließend wird gebastelt.

Am Freitag, 7. September von 15.30 – 17.00 Uhr können Kinder ab 6 Jahren und (Groß-)Eltern bei den Jeux dramatiques mit Christine und Pius Schwegler das Märchen Sindbad dem Seefahrer spielerisch umsetzen.

Unterstützt wird die Veranstaltungsreihe durch die Lokale Agenda. Der Eintritt zu allen
Veranstaltungen in der Zentrale der Stadtbücherei am Ernst-Reuter-Platz 1 ist frei. Anmeldung unter
0821 / 324 – 2715 oder über www.tschamp.de