300 Millionen für unsere Schulen. Foto: iStock/BraunS

300 Millionen für unsere Schulen – das Bildungsförderprogramm der Stadt Augsburg

300 Millionen Euro investiert die Stadt Augsburg in den kommenden Jahren in ihre 70 Schulen – als Teil des Kultur- und Bildungsförderprogramms der Stadt Augsburg, unterstützt vom Freistaat Bayern. Bis zum Jahr 2030 werden im Rahmen des Projektes „300 Millionen für unsere Schulen“ nicht nur die Schulgebäude saniert und modernisiert, sondern auch die vielfältigen Anforderungen an zeitgemäße Bildung etwa beim Ausbau von Fachräumen oder im Rahmen der Ganztagsbetreuung, werden baulich umgesetzt.